Boogie-Woogie Einsteiger Workshop

09.04.2022–10.04.2022

Ihr habt Lust Boogie-Woogie kennenzulernen und auszuprobieren?

Ihr habt Lust mal wieder etwas neues zu probieren? Die Kinder sind alt genug, ihr habt wieder Zeit für euch? Ihr wollt als Paar mal wieder etwas zu zweit unternehmen?

Dann seid ihr bei unserem Boogie-Woogie Einsteiger-Workshop genau richtig! Wir bringen neuen Schwung in euren Alltag und helfen euch bei der Wochenendplanung!

 

Am 09. und 10 April 2022 könnt ihr im Rahmen eines zweitägigen Einsteiger Workshops die ersten Schritte im Boogie-Woogie kennenlernen und ausprobieren.

 

Warum tanzen wir so gerne Boogie-Woogie?

Boogie-Woogie ist nicht gleich Rock'n Roll oder Jive, was manche/r glaubt, ohne Boogie-Woogie zu kennen. Viel mehr ist es tanzen auf viele verschiedene Musikrichtungen, von aktueller moderner Musik und Popsongs wie "Lips are movin - Meghan Trainor" oder "Dance with me tonight - Olly Murs", bis hin zu Titeln, die es schon lange gibt, wie Songs von Elvis Presley oder spätere Hits in diesem Stil, wie Songs von „The Baseballs“ oder „The Overtones“. Manchmal ist die Musik langsam, dann aber auch wieder schnell. Warum funktioniert das also so gut? Das liegt daran, dass Boogie-Woogie seine Wurzeln im Blues hat und man auf jedes Musikstück tanzen kann, welches diesem Schema entstammt.

Eigentlich können wir Boogie-Woogie-Tanzen nicht in worte fassen, ihr könnt es am Ende nur selbst erleben!

Wir sind uns sicher, das Tanzen ist eines der schönsten und abwechslungsreichsten Hobbys, die wir uns vorstellen können - und macht nicht nur Paare glücklich. Gerade die letzten Monate haben uns gezeigt, wie gut es tut, ein außergewöhnliches Hobby zu haben, das uns mit anderen Menschen verbindet und Spaß macht!

 

Also worauf wartet ihr!? Macht mit - meldet euch gleich an oder holt euch einen Gutschein für eure/n Liebsten.

 

Immer noch unentschlossen? Hier ein paar Eindrücke zur Inspiration und Entscheidungshilfe:

 

Ablauf für das Workshop-Wochenende

 

Samstag, 09. April Sonntag, 10. April

13:00 Uhr Start Workshoptag 1

14:30 - 15:00 Pause

17:30 Uhr Ende Workshoptag 1

 

19:00 - 22:00 Uhr Übungsabend

10:30 Uhr Weißwurstfrühstück

 

12:00 Uhr Start Workshoptag 2

13:30 - 14:00 Uhr Pause

15:30 Ende Workshoptag 2

 

Am Samstagabend wollen wir eine Übungsparty mit euch veranstalten. Hier könnt ihr euch und uns näher kennenlernen und in lockerer Atmosphäre das Gelernte vertiefen.

 

Nach dem Wochenende und wenn ihr Gefallen am Boogie-Woogie gefunden habt, könnt ihr direkt ab der nachfolgenden Woche mit einem fortlaufenden Einsteiger-Kurs starten und eure erworbenen Kenntnisse vertiefen und erweitern.

Organisatorisches

Was kostet der Workshop?

Der Workshop kostet für nicht-Mitglieder 15 € pro Person. Meldet ihr euch nach diesem Wochenende bei uns im Verein an, werden euch die 15,-€ mit der Anmeldegebühr verrechnet.

Wie meldet ihr euch an?

Anmeldung per Mail bis zum 01.04.22 an boogie@boogie-baeren.de

Anmeldung als Paar oder Einzeln?

Der Workshop richtet sich vorzugsweise an Paare, die sich gemeinsam anmelden.

Du bist Tanz-Single und hast keine*n Partner*in? Dann melde dich trotzdem gerne bei uns. Du kommst dann auf die Warteliste für Einzelanmeldungen.

Corona-Situation:

Alle Teilnehmer*inne müssen nach aktueller Situation geimpft/genesen und getestet oder geboostert sein.

Der Workshop ist ein Geschenk?

Gerne bekommst du von uns nach der Anmeldung einen Gutschein zum Ausdrucken zugesandt.

Noch Fragen?

Dann schreib uns eine Mail an boogie@boogie-baeren.de

 

Euer Trainer-Team freut sich auf euch!

Carina & Andy und Christiane & Ralf

 

Zurück